Neurologische Erkrankungen homöopathisch behandeln

Neurologische Erkrankungen homöopathisch behandeln

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 28/09/2019 - 29/09/2019
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien


Neurologische Erkrankungen homöopathisch behandeln

Dozent: Ulrike Ehmig (Tierheilpraktikerin, Humanheilpraktikerin, in der Homöopathie ausgebildet von Klaus Gerd Scharf)
Seminarbeschreibung

Beschreibung:
Das Spektrum neurologischer Erkrankungen ist sehr breit und geht weit über Hahnentritt, Head Shaking und Folgen eines Bandscheibenvorfalls hinaus. Verhaltensstörungen wie Aggressionen, Angst oder Zerstörungswut können ebenso neurologisch bedingt sein wie Juckreiz oder Appetitstörungen. Auch komplexere neurologische Erkrankungen wie Epilepsie und Narkolepsie werden in Ulrike Ehmigs üblichem Mix aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und naturheilkundlicher Sichtweise eingehend besprochen.

Neben der Differentialdiagnostik steht die passende homöopathische Behandlung neurologischer Syndrome im Mittelpunkt.

Dozentenvita
Ulrike Ehmig ist Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin im Großraum Berlin. Nach 2 Jahren Tiermedizinstudium an der Freien Universität Berlin (2005-2008) absolvierte sie die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Akademie für alternative Tiermedizin ATM (2008-2010). 2013 folgte die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung in Potsdam. Seit 2015 studiert sie Osteopathie an der International Academy of Osteopathy.
 Sie behandelt Menschen, Klein- und Großtiere mittels Homöopathie, Akupunktur und Blutegeltherapie. Ihre homöopathischen Kenntnisse erlangte sie unter anderem durch eine mehrjährige homöopathische Ausbildung bei Klaus Gerd Scharf.
Datum
Samstag, 28.09.2019; 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Sonntag, 29.09.2019; 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Preis
235,00 EURO
(inkl. MwSt) incl. Heiß- und Kaltgetränke, Unterlagen & Teilnehmerbestätigung
Die Veranstaltung wird vom FNT e.V. anerkannt.
Veranstaltungsort
Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont) bei Hannover
Eine Anmeldung ist online möglich, aber auch über das entsprechende Anmeldeformular.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare ab dem 01. Januar 2018 erhalten Sie hier:

 

Anmelden

€235,00


Seminar als Ical in den Kalender eintragen
iCal